Exclusiv für Feinschmecker!

Anerkannte Profi-Köche präsentieren erlesene Rezepte aus ihrem Repertoire. Kulinarische Streifzüge, die Appetit machen und inspirieren.

Aromica Köche


Stefan Unterkircher

Restaurant Castel Ringberg Kaltern, Südtirol

Stefan Unterkircher steht für eine abwechslungsreiche Küche die aus dem mediterranen Bereich genauso schöpft wie aus dem asiatischen - ohne dabei die bodenständige Tradition aus den Augen zu verlieren.

Die Fundamente stehen in der klassischen Küche. Frische Produkte und Gerichte bilden den Mittelpunkt der neuen Speisekarte im Restaurant & Café Castel Ringberg mit traditionell inspirierten, mediterranen und kreativen Menüs.

Restaurant & Café Castel Ringberg
St. Josef am See 1
39052 Kaltern
Tel. 0471 960010
Fax. 0471 960803
info@castel-ringberg.com


Karl Volgger

Vizepräsident des SKV Kochbuchautor Reischach/Bruneck, Südtirol

Mein kulinarisches Schaffen ist geprägt von der Liebe zu den Elementen der Natur. Ich lasse mich vom weit gefächerten Sortiment dieses Angebotes inspirieren und veredle den mediterranen Stil mit den Zutaten der klassischen Küche.

Die Kunst des Kochens beginnt beim Einkauf- so bestimmt das frischeste Angebot meine Speisenkarte.

Ich probiere eine der Jahreszeit angepasste, saisonale Küche mit regionalen Grundprodukten in den Vordergrund zu stellen.

Ich bin Mitlied von Eurotoques® der Vereinigung der europäischen Spitzenköche, die es sich zum Leitmotiv gesetzt hat, keine Gentechnik erzeugten Produkte einzusetzen und regionale, saisonbedingte Lebensmittel in der Küche zu verwenden.

Nur wer die Natur liebt, kann ihre wunderbaren Erzeugnisse wirklich schätzen.


Christian Brunner

Küchenchef Hotel Mühlwald, Mühlwald, Südtirol

geboren 16.03.83, von 1998-2001 Hotelfachschule Emma Hellensteiner Brixen, nachher im In- und Ausland tätig, unter anderem: Rasen Antholz (Ansitz Heufler), Steinhaus (Hotel Alpenschlössl), Venedig (Hotel Exelsior Palace) Essen (Südtiroler Stuben).

Seit 2007 Küchenchef im Hotel Mühlwald in Mühlwald, Mitglied der Cooking Gang Südtirol (Die jungen wilden der Südtiroler Kochszene). Wir können auch für verschiedene Anlässe gebucht werden!


Harald Knoll

Leiter der Jausenstation Stallila, St. Johann (Ahnrtal), Südtirol

geboren 01.04.74, von 1995 bis 1997 Hotelfachschule Emma Hellensteiner in Brixen (Italien). Nationale und internationale Erfahrung als Koch. Derzeit Führung und Leitung der Jausenstation Stallila in St. Johann (Ahnrtal), wo vor allem regionale Produkte höchster Qualität zum Einsatz kommen um eine bodenständige und traditionelle Küche zu garantieren. Mitglied der Cooking Gang Südtirol (die jungen wilden der südtiroler Kochszene).


Norbert Egger

Norbert Egger, geboren am 27. September 1954 in St. Martin in Passeier, begann seine Kochlehre im Jahre 1969 im Hotel „Quellenhof“ Passeier bei Meran. Weitere Berufsstationen folgten in Hamburg, Brüssel, Nürnberg, Düsseldorf, Rom, Venedig, London, New York, Miami, Istanbul, Zagreb und Bangkok. Seit Dezember 1982 ist er im Hotel Armentarola – St.Kassian/Alta Badia als Küchenleiter beschäftigt.

Im Jahre 1981 bis 1985 studierte Norbert Egger Betriebswirtschaft am Wirtschaftsinstitut Weil am Rhein. Ebenfalls absolvierte er vor der Industrie- und Handelskammer Braunschweig das Arbeitspädagogische Diplom AEVO zur Ausbildung von Lehrlingen in der Gastronomie. Im Jahre 1985 schloss Norbert Egger vor der Industrie- und Handelskammer in Konstanz das Küchenmeisterdiplom ab. Inzwischen studierte er bereits Gastronomie und Marketing an der Universität Schweiz S.E.R.S.I. (Societé pour les Etudes et Recherches en Sciences Industrielles wo er im Jahre 1990 das Laureat in Marketing erwarb. Im April 1990 wurde Dr. Egger im Internationalen Institut = Association Internationelle des Ingenieures et des Docteures et Sciences Appliquees à l’Industie – Marketing mit Sitz in Freiburg aufgenommen. Dies ist eine Forschungsinstitution internationalen Ranges in Ingenieurwissen und Marketing-Forschungsbereich. Im Jahre 1991 erwarb Herr Egger Norbert das Diplom zum diätetisch geschulter Koch in Frankfurt am Main. Im Jahre 2006 wurde Herr Norbert Egger zum Hygiene Trainer im Bereich Lebensmittelsicherheit in Köln ausgebildet. Am 15. November 2008 erhielt er das WACS-Global Master Chef Diplom in Bozen.

Ebenso engagierte sich Norbert Egger für zahlreiche gastronomische und kulinarische Vorführungen im Ausland wo er die Südtiroler Küche von ihrer besten Seite in den „Leading Hotels of the World“ präsentierte. Herr Egger kochte bereits für zahlreiche prominente Gäste, unter anderem für den ehemaligen Staatspräsident Cossiga, für den früheren Ministerpräsident Giulio Andreotti, für den ex-kroatischen Präsident Tutymann, für den frühreren Außenminister Vincenzo Scotti, u.a.


Mirko Mair

Restaurant Sichelburg www.sichelburg.it


Philipp Hafner

Restaurant Leiter am Waal, Algund www.leiteramwaal.it