Gnocchi von der Puschtra Kartoffel und Alpencurry

mit Herbstpfifferlingen, frischen Thunfischwürfeln und Bauernbauchspeck

für ca. 8 Personen

Zutaten Gnocchi:

500 g mehlige Kartoffeln, gekocht und passiert, 60 g
Eigelb, 2 EL Butter, 250 g Mehl, Salz, Muskatnuss, ca. 10 g AROMICA® Alpencurry (oder nach Geschmack)

Zubereitung Gnocchi:

  1. Die passierten Kartoffeln mit Eigelb und Butter verkneten, dann erkalten lassen.
  2. Mehl, AROMICA® Alpencurry, Salz und geriebene Muskatnuss unter die Kartoffelmasse kneten.
  3. Aus dem Teig gleich dicke Stränge (ca. 1 cm Durchmesser) formen und diese in 1 cm lange Würfel schneiden.
  4. Die Nocken eventuell über eine Gabel rollen, damit sie ein schönes Muster bekommen.

Fertigstellung:

  1. Thunfisch (frisch, bester Qualität) in 1x1cm große Würfel schneiden, AROMICA® Olivenöl dazugeben und mit AROMICA® Calabria Meersalz würzen.
  2. Die Gnocchi in einem Fisch-Zitronensud und Olivenöl schwenken.
  3. Einen flachen Teller anrichten, den Thunfisch darauflegen und mit Speckröllchen und Zitronenkresse garnieren.




Koch: