Kürbis Kartoffel Gnocchi

mit Äpfeln und Alpencurry-Espuma

Für ca. 4 Personen

Zutaten Gnocchi:

200 g Kürbis, 300 g Kartoffeln - mehligkochend, 2 EL Weißweinessig, 100 g Mehl, 50 g Speisestärke, 50 g Parmesan - gerieben, 1 Ei, 50 g weiche Butter, Salz, Peffer aus der Mühle, Muskatnuss frisch gerieben

Alpencurry-Espuma:

Frischer Thunfisch - bester Qualität, Bauernbauchspeck dünn geschnitten, Herbstpfifferlinge oder Pfifferlinge

Zubereitung Gnocchi:

  1. Die Kartoffeln mit der Schale in Salzwasser weich kochen.
  2. Den Kürbis großzügig schälen, Kerne entfernen, in Stücke schneiden.
  3. Den Kürbis in Salzwasser kochen, abseihen, im Topf pürieren. Den Essig dazugeben und leicht kochen lassen bis die Flüssigkeit verdampft und ein dickes Püree entstanden ist. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  4. Die Kartoffeln schälen, mit der Kartoffelpresse auf die Arbeitsfläche pressen und abkühlen lassen.
  5. Das Mehl, die weiche Butter, die Speisestärke, den Parmesan und die Kürbismasse zu den Kartoffeln geben und zu einem glatten Teig kneten. Dabei mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  6. Gnocchi formen und in reichlich Salzwasser 10-12 Minuten bei milder Hitze gar ziehen lassen.

Zubereitung Alpencurry-Espuma:

  1. Mehlschwitze erstellen und mit der Brühe und der Sahne aufgießen.
  2. Das AROMICA® Alpencurry dazugeben und aufkochen lassen.
  3. In die Espumaflasche füllen und warmstellen. 


Fertigstellung:

  1. Den Apfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Die Apfelwürfel in Olivenöl anschwitzen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Die Gnocchi darin schwenken und auf einem Teller anrichten.
  4. Die Espuma darauf verteilen und servieren.Speckröllchen und Zitronenkresse garnieren.
Koch: